Vorsicht bei Spam-Mails

- Warnhinweis -

In den letzten Tagen hat sich der Versand von Spam-Mails gehäuft. Oft werden dabei Ihnen bekannte Kontaktdaten als Versender genutzt.

Meist erkennen Sie diese schon daran, dass der Betreff (Rechnung, Zahlungssaufforderung, … ) nicht zu Ihnen passt oder gehört.

Bitte seien Sie beim Umgang mit E-Mails generell vorsichtig.

Löschen Sie diese verdächtigen E-Mails umgehend.

Auf keinen Fall die Links in der E-Mail anklicken bzw. keine Anhänge öffnen.

 

letzte Änderung am 16.11.2018